„Ich habe mal wieder ein Erpressungsschreiben eines Amtes erhalten. Da ich mich weigere einen Personalausweis zu beantragen sollte ich 20 Euro Verwarnungsgeld bezahlen. Ich hatte freundlicherweise ausführlich begründet, warum ich keinen Personalausweis beantragen werde und das Schreiben zurückgewiesen. Als Antwort erhielt ich ein Schreiben, dass mein Einspruch zulässig aber unbegründet sei. …“

Hier weiterlesen:

Quelle: http://www.politaia.org/wichtiges/notwehr-werner-may/

Advertisements