„Das Niveau der Propaganda als unterirdisch zu bezeichnen, wäre noch geschmeichelt: ARD und ZDF nehmen eine unqualifizierte Blogger-“Expertise” als Beweis, Russland Manipulationen im Fall MH17 zu unterstellen.

via Propagandaschau

Das Niveau der Propaganda als unterirdisch zu bezeichnen, wäre noch geschmeichelt. Was deutsche Medien an Nebelkerzen, Lügen und Desinformation über den Konflikt in der Ukraine verbreiten und was sie darüberhinaus an Informationen verschweigen, spottet jeder Beschreibung und rechtfertigt nicht nur den Begriff “Lügenpresse”, es zwingt jeden ansatzweise objektiven Beobachter diesen Begriff zu verwenden, wenn er sich diesem Thema angemessen artikulieren möchte. …“

Hier weiterlesen:

Quelle: http://www.mmnews.de/index.php/politik/46543-mh17-ard-zdf

Advertisements