„Jeder der sich nur einigermassen informiert erkennt, das US-Regime und seine NATO-Lakaien erfinden komplett eine sogenannte Bedrohung, die von Russland gegenüber Westeuropa ausgehen soll. Der Zweck dieser ständigen Lügerei und Panikmacherei ist es, die militärische Aufrüstung in Osteuropa und die Stationierung von Waffen und Soldaten an der russischen Grenze zu rechtfertigen. Dies bestätigte auch Bruce Gagnon, Sohn eines Berufssoldaten, der selber in der US Air Force 1971 diente, aber dann wegen dem Vietnamkrieg zu einem Kriegsgegner wurde. „Es gibt keine Gefahr aus Russland heute, die NATO übertreibt eine russische Bedrohung“, sagte er neulich als Vorsitzender des „Global Network Against Weapons & Nuclear Power in Space“. …“

Hier weiterlesen:

Quelle: http://alles-schallundrauch.blogspot.ie/2015/06/us-militar-rustet-in-europa-fur-einen.html

Advertisements