„ARD manipuliert, promotet die Tatverdächtigen und mauert – Russland informiert. Die Fakten.

Die Verlogenheit der deutschen Massenmedien stinkt zum Himmel überm Donbass. Die ARD der Manipulation, des Verschweigens und des Lügens zu bezichtigen, hieße Euros nach Athen tragen. (Und von dort zurück in die Taschen der europäischen Banken, ich weiß.)

ARD’s gefährlicher Schwachsinn

Man sehe sich nur das Gefasel um den ersten Jahrestag des MH17-Unglückes an; beispielsweise den nur noch „hirnrissig“ zu nennenden ARD-Kommentar von Hermann Krause vom WDR.

WDR-Krause – schwer nachvollziehbar

Der ist an – in jedem Satz – dilettantischer Verlogenheit und Manipulation nicht zu überbieten. …“

Hier weiterlesen:

Quelle: http://hinter-der-fichte.blogspot.de/2015/07/mh17-ard-und-zdf-verschweigen-russische.html

Advertisements