„Was hat die „Mutti aller Flüchtlinge“ am Freitag noch verkündet? Es gebe keine Obergrenze für Flüchtlinge, die nach Deutschland kommen wollen. Alle sind willkommen, nur herein damit. Zwei Tage später ist die Grenze zu Österreich dicht, der Bahnverkehr eingestellt, das Schengener Abkommen ist ausser Kraft gesetzt, denn die Flasche Thomas die Misere ordnete die Wiedereinführung von Kontrollen an den Landesgrenzen an. Er musste reagieren, denn die Länderchefs haben den Notfall ausgerufen, weil wegen der Flüchtlingsflut völlig überfordert und verlangen, keine unkontrollierte Einwanderung mehr. Allein an diesem Wochenende trafen 19’000 Migranten in München ein. Was für eine Wende, nach dem Motto, was kümmert mich mein Geschwätz von gestern? Von, alle Tore sind für die Einwanderung der Massen offen, innerhalb kürzester Zeit zu, Deutschland wird dichtgemacht. Nicht zu fassen wie inkompetent, unglaubwürdig und völlig bescheuert das Regime in Berlin ist. Es zeigt den totalen Bankrott von Merkels Flüchtlingspolitik. …“

Hier weiterlesen:

Quelle: http://alles-schallundrauch.blogspot.ie/2015/09/der-totale-bankrott-merkels.html

Advertisements