„US-Senator John McCain, Vorsitzender des Militärausschusses und grösster Kriegshetzer in Washington, hat Russland scharf kritisiert, weil „Rebellen“ in Syrien bombardiert werden, die zur CIA gehören und den Auftrag haben, Präsidenten Assad zu stürzen. „Es ist interessant, ihre ersten Angriffe waren gegen Individuen und Gruppen gerichtet, die von unserer CIA finanziert und trainiert wurden,“ sagte McCain am Donnerstag gegenüber CNN. Er fügte hinzu, er kann die Ziele der Russen bestätigen, weil er mit Leute dort drüben gesprochen hat. McCain gibt damit offen zu, die CIA unterhält Terroristen in Syrien und er hat sogar Kontakt zu ihnen. …“

Quelle: http://de.sott.net/article/19466-Russland-greift-unsere-CIA-Terroristen-in-Syrien-an-die-Assad-sturzen-sollen-McCain-entblot-seine-Gewissenlosigkeit-und-damit-unfreiwillig-die-USA

Advertisements