„Ankaras Behauptung, dass die Su-24 Jet abgeschossen wurde, weil sie angeblich für 17-Sekunden den türkischen Luftraum verletzt hätte, sorgt insbesondere in Griechenland für Entrüstung in den Sozialen Netzwerken. Die Sozialen Medien sind voll mit Beiträgen zu den “ klaren Doppelstandards der Türkei“. Denn türkische Kampf-Jets brachen allein 2014 über 2.200 und bis Oktober 2015 bereits 1.233 mal in den den griechischen Luftraum ein. …“

Hier weiterlesen:

Quelle: https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/35751-sie-kennen-sich-damit-aus/

Advertisements