„Die Türkei ist nicht nur mit Soldaten und Panzern in den Nordirak eingedrungen, wie ich hier berichtet habe, sondern hat schon vor mehr als einem Jahr eine Luftwaffenbasis dort ohne Erlaubnis der Zentralregierung in Bagdad gebaut. Aufnahmen zeigen, wie der Flughafen von „Bamerne“ mit Baggern und Planierraupen ausgebaut und erneuert wurde. Bamerne liegt unmittelbar an der irakischen-türkischen Grenze, nördlich von Mossul.

Offiziell laut Ankara bekämpft man von dort aus mit Kampfjets und Helikoptern die PKK auf der irakischen Seite der Grenze.

Der Bau einer Luftwaffenbasis auf irakischen Territorium und die militärische Nutzung ist eine noch krassere Verletzung der Souveränität des Irak, als bereits mit dem Einmarsch von Soldaten geschehen. Das ist ganz klar eine Annexion von irakischem Territorium. …“

Hier weiterlesen:

Quelle: http://alles-schallundrauch.blogspot.ie/2015/12/turkei-hat-einen-mlitarflughafen-im.html

Advertisements