„In wenigen Tagen schon könnte die EU wieder auseinanderbrechen. Das sagen nicht Verschwörungstheoretiker, sondern ein EU-Kommissar. Die Schweiz reagiert und bereitet die Armee mit militärischen Mitteln auf die Grenzsicherung vor. 5000 Soldaten haben den Marschbefehl bekommen, die Schweizer Armee ändert die Aufgebote. Deutsche Propagandamedien schauen lieber weg und verbreiten Durchhalteparolen.

…“

Hier weiterlesen:

Quelle: http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/udo-ulfkotte/schweiz-marschbefehl-fuer-5-soldaten.html

Advertisements