„Wer gestern “RTL aktuell” schaute, bekam einen seriösen Bericht von Dirk Emmerich aus dem syrischen Palmyra zu sehen, wo russische Experten massenhaft Minen und tückische, selbstgebaute Sprengfallen beseitigten. Syrische Experten haben bereits begonnen, Wasser und Stromversorgung für die Bevölkerung wiederherzustellen, die ihren Befreiern entsprechend dankbar ist….“

Hier weiterlesen:

Quelle: https://propagandaschau.wordpress.com/2016/04/09/ard-und-zdf-duerfen-nicht-ueber-russische-minenraeumung-in-palmyra-berichten/

Advertisements