„…

Heiko Maas, der deutsche Justizminister, war zum Tag der Arbeit am 1. Mai nicht in der Lage, auf dem Marktplatz von Zwickau seine Ansprache zu Ende zu bringen. Seine feierliche Rede wurde „laut ausgebuht und schließlich wurde er vom deutschen Volke von der Bühne verjagt. Die Leute riefen immer wieder ‘Volksverräter‘, ‘linke Ratte‘, ‘hau ab‘, ‘Wir sind das Volk‘ und ‘Maas muss weg‘! Schließlich brach der SPD-Minister seine Rede ab und flüchtete – eskortiert von seinen bewaffneten Leibwächtern – in seinem gepanzerten Mercedes“. …“

Hier weiterlesen:

Quelle: https://deutsch.rt.com/inland/38106-volksverrater-hau-ab-minister-maas/

Advertisements