„Der russische Präsident Wladimir Putin hat andere Staaten aufgerufen, dem Vertrag über das umfassende Verbot von Atomtests (CTBT) baldigst beizutreten.

In der auf der Kreml-Webseite veröffentlichten Erklärung des russischen Staatschefs anlässlich des 20. Jahrestages des Atomtestsperrvertrages wird darauf hingewiesen, dass acht Staaten den Vertrag bis jetzt nicht ratifiziert haben, weshalb das Dokument auch noch nicht in Kraft getreten ist.

„Die Weigerung dieser Staaten, Vollteilnehmer des Vertrages zu werden, ruft große Besorgnis hervor – zumal einige von ihnen eine Führungsposition und beinahe besondere Vollmachten zur Lösung von Fragen der globalen Sicherheit beanspruchen“, so Putin. …“

Hier weiterlesen:

Quelle: https://de.sott.net/article/23304-Paukenschlag-Putin-entblot-Israel-Weigerung-Atomwaffensperrvertrag-zu-unterzeichnen-ist-besorgniserregend

Advertisements