Das Ende des Kohlenwassertstoff/Fiat-Währungssystems oder eine großartige Videofälschung? Das Keshe-Gerät kommt auf Umwegen zum Weißen Haus

„Das Gerät, welches [im obigen Video] zu sehen ist, wurde von einem von insgesamt 5 Teams entwickelt, welches die neue Keshe-Technologie testet, die jegliche Abhängigkeit von Wind- und Kernenergie – und selbstverständlich auch von Öl und Kohle – beenden soll. Wenn wir unseren Augen trauen können, versorgt die Apparatur genügend Haushaltsgeräte [mit Strom] , um ein ganzes Haus betreiben zu können.

Es gibt Verbindungen zu Geheimgesellschaften, Polizeiinformanten und “Krisenschauspieler”-Anwerbern, Verbindungen zu den Terrorangriffen in Paris und einem “Boston-Bremsen”-Mord in Italien vor erst wenigen Wochen; aber eins nach dem anderen.

Das obige Video wurde von mir angefordert, nachdem ich das erste Video gesehen hatte, bei dem alles Gerät auf einem Tisch platziert war. Ich bin jemand, der glaubt, dass Menschen alles tun, um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen; das beinhaltet auch das Bohren von Löchern und das Verstecken von Drähten. Ich wurde mit schlechten Erfahrungen aufgezogen.

Es gibt ein massives Bemühen, die Keshe-Technologie als ein “Phantasieprodukt” zu diskreditieren, obwohl DARPA und Boing bestätigterweise exzellente Resultate beim Einsatz der Keshe-Magravs erzielen, mit welchen sie hoffen, Marineschiffe antreiben zu können. Gerüchte gehen um, dass Boing eine von der Keshe-Technologie angetriebene Drohne um den Planeten im Einsatz hat.

…“

Hier weiterlesen:

Quelle: http://www.politaia.org/freie-energie-2/ging-die-welt-gestern-zu-ende-und-keiner-hat-es-bemerkt/

Advertisements