„Die Veröffentlichung der durchgesickerten Daten von George Soros Open Society Foundation (OSF) vor zwei Tagen haben zahlreiche Machenschaften dieser Organisation ans Tageslicht gebracht, einschliesslich Pläne zur Manipulation der Medien, Einflussnahme der Einwanderungspolitik von Staaten und massive Geldzufuhr an sogenannten Gerechtigkeitsbewegungen, die aber in Wahrheit Rassenunruhen aufstacheln sollen. In Anbetracht der Grössenordnung des Fundus sind das nur die ersten Erkenntnisse und unzählige andere kriminelle Manipulationen werden sicher in den kommenden Wochen auftauchen. Vieles wussten wir schon, wird aber jetzt durch eigenen Dokumente bestätigt. Diese intrigante Vorgehensweise muss ein Ende gesetzt werden, am besten indem man diesem Oligarchen die gestohlenen Milliarden mit denen er korrumpiert, besticht und manipuliert durch Beschlagnahmung wegnimmt.

…“

Hier weiterlesen:

Quelle: http://alles-schallundrauch.blogspot.ie/2016/08/george-soros-muss-sofort-enteignet.html

Advertisements