„Bürgerkrieg in Bautzen: Eine Stadt wehrt sich – der Widerstand wächst!

Von Anonymous –17. September 2016

Die jüngsten Vorfälle in Bautzen haben große Wellen geschlagen. In den Medien war man sich schnell einig, dass Rechtsradikale sich versammelt hatten, um Flüchtlinge zu verprügeln.

Der Tagesspiegel – um das Lügen nie verlegen – schrieb sofort: „Sachsen: Rechter Mob jagt Flüchtlinge in Bautzen“. Nachdem aber klar geworden war, dass dies eine Lüge gewesen ist, ruderten die Mietmäuler etwas zurück und änderten die Überschrift in: „Auseinandersetzung zwischen Rechten und Flüchtlingen in Bautzen“. Nach einem erneuten Update heißt es nun: „Nach Krawallen mit Flüchtlingen treffen Nazis auf Antifa“. Immer wieder passen die Lügenjournalisten die Überschriften und die Artikel an, um zu versuchen, sich nicht gar zu sehr als Lügner zu entlarven.

…“

Hier weiterlesen:

Quelle: http://www.politaia.org/migrationshintergrunde/buergerkrieg-bautzen-wehrt-sich-der-widerstand-waechst/

Advertisements