„Fast zwei Jahre Gefängnis für Uwe Ostertag wegen Satire. Nun geht der Autor an die Öffentlichkeit und übt scharfe Kritik an Justiz und Politik. Die grundgesetzlich garantierte Meinungsfreiheit sei in Gefahr. Gegenüber MMnews erklärt er: lieber tot als Gefängnis.

…“

Hier weiterlesen:

Quelle: http://www.mmnews.de/index.php/politik/98521-politsatire-justiz-opfer-ostertag-lieber-tot-als-knast

Advertisements